Wer oder was ist PeLa?


Der Name PeLa setzt sich aus meinem Vor-und Familiennamen zusammen,
kurz – das bin ich!

Lustig, locker, Jahrgang 71, zuverlässig, ein bisschen verrückt, kölsches Herz,
unkompliziert, Tierverrückt, Karnevalsjeck, kreativ und immer
mit Herz bei der Sache.

Seit meiner Kindheit gehört das Fotografieren als fester Bestandteil zu meinem Leben.
Mit den Jahren wechselten Kameras und sonstiges Equipment, aber die ursprüngliche Begeisterung blieb.
Je mehr sich diese Leidenschaft ausbaute,
umso mehr begann ich die Welt mit anderen Augen zu sehen.

Ich liebe es die verschiedenen Facetten der Persönlichkeit von Mensch und Tier festzuhalten,
schöne Momente einzufangen und diese in Szene zu setzen,
Immer mit dabei den Anspruch die Natürlichkeit nicht zu verlieren.